zum Hauptinhalt

11 Herausforderung für Sonntagsfahrer

Veloroute

Auf der Veloroute 3, 5 und 8 verlassen wir Aarau durchs Haldentor nach Westen bis aufs Kraftwerkinseli. Bei der ersten Brücke wechseln wir auf die Nordseite der Aare und fahren kurz darauf entlang des Erzbachs nach Erlinsbach hoch. Oben auf der Quartierstrasse links, bis wir auf die Hauptrasse kommen. Gleich nach der Trotte via Buchhalde zur Brühlstrasse hoch, die uns zur Küttigerstrasse führt. Nach einem guten Kilometer auf der Hauptstrasse verlassen wir diese bei Breitmis den Erzbach entlang nach rechts. Sein Plätschern begleitet uns auf diesem Anstieg bis zum Laurenzenbad, wo wir links zur Bushaltestelle hochfahren.

Ab hier sind wir (bis auf drei kurze Ausnahmen) bis zum Benkerjoch nur noch auf Naturstrassen. Zuerst führt uns die Alte Poststrasse zur Barmelweid, aber noch vor der Klinik biegen wir nach rechts bis zum Mitarbeiterparkplatz ab. Hier schlagen wir den Akeleien- und Gämsweg nach links ein, wo wir auf einem kurzen flachen Abschnitt wieder etwas Luft holen können. Nach der Meiershöchi gibt es sogar eine kurze Abfahrt, bevor die letzten Meter zur Schafmatt erklommen werden. Im Naturfreundehaus Schafmatt kann man sich an Sonn- und Feiertagen wieder stärken und die Aussicht geniessen, bevor man den zweiten – schwungvolleren – Teil unter die Räder nimmt.

Bei der Weiterfahrt biegt man gleich nach der Sternwarte nach rechts ab, und nach ca. einem Kilometer geht es nach einer spitzen Rechtskurve beim Quellgebiet der Ergolz steil bergauf zum Nesselgrabe. Auf der Passstrasse 500 m Richtung Aarau, dann links über die Krete zur Eggholde und oberhalb der Schwefelschür Richtung Benkerjoch. Wo sich der Blick Richtung Mittelland öffnet, bringt uns der Karrenweg rechts direkt zur Passstrasse Benkerjoch runter, auf der wir mit 16 % Gefälle Richtung Küttigen brausen. Dort schlängeln wir uns nach der Bushaltestelle Kreuz via Gänsackerstrasse, Scheid- und Bollackerweg zur Aare runter, die uns flussaufwärts wieder nach Aarau führt.

INFO
Naturfreundehaus Schafmatt: Sonn- und Feiertage
von 10 bis 17 Uhr
schafmatt.ch

Verschiedene Restaurants in Aarau, Erlinsbach, Salhöhe und Küttigen