zum Hauptinhalt

Kaufmann/Kauffrau EFZ

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Kaufleute übernehmen verschiedenartige Tätigkeiten in der Administration. Das Arbeitsgebiet umfasst: Briefe, Protokolle und Verträge erfassen, Berichte erstellen, Konzepte ausarbeiten, für Produkte werben, Telefonieren, Vereinbarungen mit Kunden und Lieferanten treffen, einkaufen, planen, organisieren, Buchhaltung führen, Statistiken erstellen usw.

Die Kaufleute durchlaufen während ihrer Ausbildung bei der IBAarau diverse Abteilungen:

  • Einkauf
  • Kundendienst Elektro
  • Kundendienst Energie
  • Empfang / Postbüro
  • Sekretariat der Geschäftsleitung
  • Buchhaltung
  • Personalbüro

Die Ausbildung als Kaufmann/Kauffrau bieten wir in zwei Profilen an:

  • Profil E, Erweiterte Grundbildung
  • Profil M, Erweiterte Grundausbildung mit Berufsmatur

Wir bilden zurzeit sechs Kaufleute aus.

Schulische Anforderungen
Profil E: abgeschlossene Volksschule, mittlere oder oberste Stufe.
Profil M: abgeschlossene Volksschule, oberste Stufe, mit sehr guten Leistungen in den Kernfächern. Qualifikation für den gymnasialen Unterricht oder Bestehen der BMS-Aufnahmeprüfung.

Allgemeine Anforderungen

  • Mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Rasche Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Flair für Zahlen
  • Freude an Computerarbeit
  • Selbstständigkeit