zum Hauptinhalt

Butterscotch-Creme

Butterscotch ist ein wirklich aussergewöhnlicher Likör, wie ein flüssiges Caramel-Bonbon mit einem Hauch Whisky. Verwöhnen Sie Ihre Gäste mit dieser seidigen Creme.

zurück zu Dessert Rezepte

Zutaten
 
75 g Butter
120 g brauner Zucker
250 ml Milch
120 ml Butterscotch
250 ml Rahm
3 Eigelb
2 EL Maizena
Zubereitung
 
Etwa 25 Minuten + Kühlzeit
1
Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Zucker beifügen, unter gelegentlichem Hin- und Herbewegen der Pfanne köcheln, bis ein hellbrauner Caramel entsteht. Milch dazugiessen, weiterköcheln, bis sich der Caramel aufgelöst hat.
2
Die restlichen Zutaten verrühren und unter Rühren dazugiessen, unter Rühren bis kurz vors Kochen bringen, bis sich eine cremige Konsistenz gebildet hat. Durch ein Sieb giessen und in Gläser füllen, erkalten lassen.
Tipp
 
Creme nicht zu heiss kochen, damit das Ei nicht flockt. Nach Lust und Laune mit Caramelsauce und Rahm dekorieren.
Butterscotch-Creme