zum Hauptinhalt

Cranberries-Pistazien-Sablés

Kein Weihnachten ohne Guetzli. Sie gehören zu den schönsten Vorboten von Weihnachten. Beim Ausrollen, Ausstechen und Dekorieren kann man sich wunderbar entspannen und aufs Fest einstimmen.

zurück zu Backen Rezepte

Zutaten
 
150 g Butter, weich
50 g Puderzucker
1 Eigelb
1 TL Orangenabrieb
60 g Pistazien, gesalzen
60 g Cranberries, getrocknet
200 g Mehl
Zubereitung
 
Etwa 25 Minuten + 2 Stunden kühlen +
ca. 12 Minuten backen
1
Die Butter mit dem Puderzucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Eigelb und Orangenabrieb dazugeben. Die geschälten Pistazien, Cranberries und das Mehl beifügen und alles kurz zu einem glatten Teig verkneten.
2
Den Teig halbieren und zu Rollen von ca. 3 cm Durchmesser formen. Rolle in Klarsichtfolie wickeln und ca. 2 Stunden kühl stellen.
3
Backofen auf 180° C vorheizen. Teigrolle in ca. 6 mm dicke Rondellen schneiden. Mit etwas Abstand auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen und ca. 12 Minuten backen, bis sie am Rand schön braun sind.
Tipp
 
Mit 1 Teelöffel gemahlenen Zimtblüten aromatisieren.
Energiespartipp
 
Mit Heissluft können Sie bis zu drei Bleche miteinander backen.
Cranberries-Pistazien-Sablés