zum Hauptinhalt

Fisch auf Kohlrabi-Kartoffel-Gemüse

Ein gesundes Trio: zwei Knollen und Fisch verbinden auf raffinierte Art Leichtigkeit und geschmackliche Eleganz.

zurück zu Hauptspeise Rezepte

Zutaten
 
600 g Kartoffeln
1 Kohlrabi
2 EL Butter
1 dl Bouillon
1 dl Weisswein
1 dl Rahm
8 Fischfilets à 70 g
Salz, Pfeffer
1 EL Dill
Zubereitung
 
Etwa 45 Minuten
1
Kartoffeln und Kohlrabi schälen und in Stäbchen
schneiden.
2
In einer Pfanne die Butter zerlassen, Kartoffel- und Kohlrabistäbchen zugeben, kurz anschwitzen und mit Bouillon
und Weisswein aufgiessen. Mit Salz und Pfeffer würzen
und bei mittlerer Hitze 10 Minuten zugedeckt köcheln
lassen.
3
Rahm zugeben und kurz aufkochen lassen. Filets mit
der Hautseite nach oben auslegen, würzen, aufrollen.
Filets auf das Gemüse legen, zugedeckt bei kleiner Hitze
ca. 10 Min. fertig garen. Mit Dill bestreuen.
Tipp
 
Flundern, Goldbutt oder Rotzunge verwenden.
Fisch auf Kohlrabi-Kartoffel-Gemüse