zum Hauptinhalt

Fruchtiger Reissalat mit Poulet

Der perfekte Mix für einen fruchtigen Reissalat: Zarter Langkornreis, würziger Curry, getrocknete Mango und Banane sorgen für einen exotischen Geschmack.

zurück zu Salat Rezepte

Zutaten
 
250 g Reis
6–7 dl Bouillon
50 g getrocknete Mango, klein gehackt
Marinade
200 g Pouletfilet
2 EL Öl
1 EL Curry
½ TL Kurkuma
½ Zitrone, nur Saft
Chiliflocken
Salz
Dressing
180 g Joghurt
2 EL Mayonnaise
1 EL Curry
1 Zitrone, abgerieben
1 EL Zitronensaft
2 EL Kräuter, gehackt
Salz, Pfeffer
25 g Macadamianüsse
1 kl. Banane
Zubereitung
 
Etwa 35 Minuten + 4 Stunden marinieren
1
Pouletfilet in Würfel schneiden. Öl mit den Gewürzen
verrühren, mit dem Poulet vermengen und mindestens
4 Stunden marinieren.
2
Den Reis in einer Pfanne mit der Bouillon und der Mango
verrühren und aufkochen und nach Packungsanleitung
köcheln lassen, bis die Flüssigkeit aufgesogen ist und der
Reis weich ist. Pfanne vom Herd nehmen und abgedeckt
5 Minuten ruhen lassen.
3
Alle Zutaten für das Dressing vermischen, abschmecken
und den Reis untermischen.
4
Die Pouletwürfel in wenig Öl bei mittlerer Hitze leicht
braun anbraten und unter den Reissalat mischen.
Vor dem Servieren Banane in Scheiben schneiden und mit
den Macadamianüssen vorsichtig unter den Salat geben.
Tipp
 
Basmati- oder Jasminreis verwenden.
Fruchtiger Reissalat mit Poulet