zum Hauptinhalt

Gebackene Avocado mit Ei

Im Ofen gebacken ist die Avocado ein ganz anderes Geschmackserlebnis. Einfach, schnell und richtig fein.

zurück zu Hauptspeise Rezepte

Zutaten
 
4 reife Avocados
Limettensaft
8 Tranchen Räucherlachs
8 kleine Eier
Salz, Pfeffer
Chiliflocken nach
Geschmack
Dill
Zubereitung
 
Etwa 10 Minuten + 20 Minuten backen
1
Backofen auf 180 Grad vorheizen. Avocados halbieren und die Kerne entfernen, das Loch der Avocado noch etwas vergrössern. Das Fruchtfleisch mit Limettensaft beträufeln und würzen. Die Avocadohälften mit je einer Rauchlachsscheibe auskleiden. Avocadohälften auf ein Backblech oder in eine Auflaufform geben.
2
Die Eier einzeln aufschlagen. Eigelb vorsichtig in die Avocadohälften gleiten lassen und mit Eiweiss auffüllen. Eier würzen. In der Mitte des Backofens etwa 20 Minuten backen, bis das Eiweiss fest und das Eigelb noch weich ist.
Tipp
 
Anstatt Lachs kann auch Speck oder Schinken verwendet werden.
Gebackene Avocado mit Ei