zum Hauptinhalt

Hauptpartner des Eidgenössischen Turnfests 2019

19. April 2017

Die IBAarau AG wird Hauptpartner des Eidgenössischen Turnfests 2019 in Aarau. Rund zwei Jahre vor dem grössten Sportfest der Schweiz unterzeichneten die Verantwortlichen am Mittwoch, den 19. April 2017, den entsprechenden Vertrag.

Hauptpartner des Eidgenössischen Turnfests 2019

Im Juni 2019 findet das Eidgenössische Turnfest in Aarau statt. Nach dem letzten Fest in Biel 2013, wird das Eidgenössische bereits zum siebten Mal in Aarau durchgeführt. Nach 2015 (Eidgenössisches Volksmusikfest) ist die IBAarau AG innerhalb von vier Jahren zum zweiten Mal an einem Eidgenössischen Grossanlass in Aarau einer der Hauptpartner. „Das Thema Energie lässt sich mit Bewegung bzw. Sport sehr gut erlebbar machen. Nachhaltigkeit ist für die IBAarau sehr wichtig. Deshalb bezieht das Eidgenössische Turnfest 2019 zu hundert Prozent Naturstrom aus regionalen erneuerbaren Energien“, so Dr. Hans-­Kaspar Scherrer, Vorsitzender der Geschäftsleitung IBAarau AG. Als regionales Energie-Dienstleistungsunternehmen mit Hauptsitz in Aarau passt das Engagement mit dem Eidgenössischen Turnfest ideal zusammen.

OK-­Präsident und Regierungsrat Alex Hürzeler zeigte sich hoch erfreut über die Partnerschaft mit der IBAarau AG: „Wir sind stolz, dass mit der IBAarau ein starkes Unternehmen aus der Region Hauptpartner am Eidgenössischen wird“. Die Veranstalter des Eidgenössischen Turnfestes 2019 sind auf starke Partner angewiesen, rechnet man doch mit einem Gesamtbudget von rund 20 Millionen. Mit der IBAarau AG und der Aargauischen Kantonalbank sind bereits zwei Hauptpartner an Bord.

Das Eidgenössische Turnfest 2019 findet vom 13. bis 16. Juni und vom 20. bis 23. Juni 2019 in Aarau statt. Erste Informationen zum nationalen Grossanlass findet man unter www.aarau2019.ch