zum Hauptinhalt

Mohnschnitten

Damit kommen Mohnliebhaber voll auf ihre Kosten. Die Mohnschnitten behalten ihre Saftigkeit extra lange und könnten theoretisch, wenn die Versuchung nicht immer siegen würde, auch noch Tage später genossen werden.

zurück zu Backen Rezepte

Zutaten
 
für eine Form von 23 × 23 cm

150 g Butter
100 g Puderzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 EL Rum
1 Msp. Zimt
6 Eigelb
6 Eiweiss
1 Prise Salz
60 g Mohnsamen
180 g Mandeln, gemahlen
2 EL Mehl
Zubereitung
 
Etwa 20 Minuten + 35 Minuten backen
1
Butter, Puderzucker, Vanillezucker, Rum und Zimt schaumig rühren. Eigelbe nach und nach zur Zucker-Butter-Masse rühren.
2
Eiweisse mit einer Prise Salz steif schlagen. Mohn, Mandeln und Mehl mischen. Abwechselnd mit dem Eischnee unter die Masse heben. Teig in die ausgebutterte Form füllen.
3
Im auf 170° C vorgeheizten Backofen etwa 35 Minuten backen.
Tipp
 
Die Mohnschnitten können auch mit gemahlenem Mohn zubereitet werden.
Mohnschnitten