zum Hauptinhalt

Orangenmuffins mit Roastbeef

Die herzhaften Muffins werden mit einer würzigen Senfcreme und Roastbeef gefüllt. Delicious!

zurück zu Apéro Rezepte

Zutaten
Muffins
180 g Mehl
1 P. Backpulver
1 Orange, nur Abrieb
1 TL Salz
2 Eier
125 g Milch
50 g Butter, flüssig
Senfcreme
50 g Frischkäse
1 TL Meerrettich, gerieben
1 TL Worcestersauce
Salz, Pfeffer, Tabasco
12 Scheiben Roastbeef
Zubereitung
 
Etwa 20 Minuten + 15 Minuten backen
1
Mehl, Backpulver, Orangenabrieb und Salz vermischen. Die restlichen Zutaten zugeben und zu einem weichen Teig rühren. Teig gleichmässig in 24 kleine Muffinsförmchen setzen.
2
Die Muffins im auf 200° C vorgeheizten Backofen etwa 15 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
3
Für die Senfcreme alle Zutaten verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Die Muffins halbieren und mit Senfcreme bestreichen. Auf jeden Muffin eine halbe Roastbeefscheibe legen und den Deckel darauflegen.
Tipp
 
Die Backzeit für die klassische Muffinsform beträgt etwa 25 – 30 Minuten. Die Muffins eignen sich sehr gut zum Tiefkühlen.
Orangenmuffins mit Roastbeef