zum Hauptinhalt

Rosen-Cupcakes

Cupcakes sind in aller Munde! Kein Wunder – die köstlichen kleinen Kunstwerke verzaubern erst das Auge und dann den Gaumen. Dass sie so beliebt sind, liegt auch an den unbegrenzten Möglichkeiten der Dekorationen.

zurück zu Dessert Rezepte

Zutaten
Teig
160 g Butter
160 g Zucker
3 Eier
1 – 2 EL Rosenwasser
160 g Mehl
1 gestr. TL Backpulver
50 g weisse Schokolade
Frosting
150 g Mascarpone
1 EL Puderzucker
150 g Frischkäse
1 EL Rosenwasser
Zubereitung
 
Etwa 30 Minuten + 25 Minuten backen
1
Butter und Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach die Eier und das Rosenwasser darunterrühren, bis die Masse hell und luftig ist. Mehl und Backpulver sieben und unter die Masse rühren. Schokolade klein würfeln, mit dem Teig vermischen.
2
Die Mulden einer Muffinform mit Papierförmchen auslegen und den Teig maximal 2/3 hoch einfüllen. Die Cupcakes auf der mittleren Schiene bei 170° C etwa 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
3
Für das Frosting alle Zutaten mit dem Handrührgerät kurz verrühren und 1 Stunde kühl stellen. In einen Spritzsack füllen und die Cupcakes damit verzieren.
Tipp
 
Vor dem Servieren mit Dekorblumen verzieren.
Rosen-Cupcakes