zum Hauptinhalt

Sauerrahmglace

So einfach, so schnell und so erfrischend. Diese Glace harmoniert mit frischen Beeren und Früchten oder wie im Rezept mit Aprikosensauce.

zurück zu Dessert Rezepte

Zutaten
 
500 g Sauerrahm
150 g Puderzucker
1 Zitrone, Saft und Abrieb
50 ml Rahm
Aprikosensauce
1 dl Wasser
40 g Zucker
300 g Aprikosen
Zubereitung
 
Glace: etwa 5 Minuten+Gefrierzeit
Sauce: etwa 20 Minuten+Abkühlzeit
1
Für die Glace alle Zutaten verrühren. Die Masse in der
Glacemaschine 20–40 Minuten gefrieren.
2
Wasser mit Zucker aufkochen. Aprikosen dazugeben
und weich kochen, pürieren und abkühlen lassen.
Tipp
 
Wenn Sie keine Glacemaschine besitzen, können Sie eine
Metallschüssel mit der Glacemasse 4–5 Stunden in
das Gefrierfach stellen. Die Masse alle 30 Minuten kräftig
durchrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden und die
Glace cremiger wird.
Sauerrahmglace