zum Hauptinhalt

Tarte Gourmet

Durch den Aromamix wirklich ein Traum. Der Honig macht den Teig besonders knusprig.

zurück zu Backen Rezepte

Zutaten
 
1 P. Trockenhefe
1 EL Honig
2 dl Wasser, lauwarm
300 g Mehl
1 TL Salz
4 EL Öl
Belag
4 Cherrytomaten
100 g Ziegenfrischkäse
2 EL Öl
Salz, Pfeffer

160 g Räucherlachs
1 Handvoll Rucola
Zubereitung
 
Etwa 20 Minuten + 1 Stunde gehen lassen
+ 15 Minuten backen
1
Hefe und Honig in einer Schüssel mit dem Wasser
verrühren. 5 Minuten ruhen lassen.
2
Mehl, Salz und Öl zugeben und alles zu einem glatten
Teig kneten. Abdecken und 1 Stunde gehen lassen.
3
Tomaten in Scheiben schneiden. Den Ziegenfrischkäse
zerkrümeln. Backofen auf 200° C vorheizen.
Ein Backblech mit Backpapier belegen und den Teig flach
darauf verteilen, sodass eine grosse Tarte entsteht.
4
Den Teig gleichmässig mit Tomaten und Ziegenfrischkäse belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Öl
beträufeln. Circa 15 Minuten goldbraun backen. Tarte aus
dem Ofen nehmen, mit Räucherlachs und Rucola belegen.
Tipp
 
Die Krönung: 1 Bund italienische Petersilie und 20 g
geröstete Pinienkerne grob hacken, mit 4 Esslöffeln Öl
und einigen Tropfen Honig verrühren, mit Salz und
Pfeffer würzen und die Tarte damit beträufeln.
Tarte Gourmet