zum Hauptinhalt

Zucchetti-Kokos-Suppe

Zucchetti mit asiatischen Aromen. Wie das duftet!

zurück zu Vorspeise Rezepte

Zutaten
 
700 g Zucchetti
1 Lauchstange
1 Knoblauchzehe
10 g Ingwer
½ Chilischote
4 EL Öl
1 EL Currypaste
1 l Bouillon
2,5 dl Kokosmilch
Basilikum oder Thaibasilikum
Salz, Pfeffer
Zubereitung
 
Etwa 35 Minuten
1
Zucchetti ungeschält in 1cm grosse Würfel schneiden.
2
Lauch, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.
Chilischote der Länge nach halbieren, entkernen und in
feine Streifen schneiden.
3
In einer Pfanne das Öl erhitzen. Die Zucchettiwürfel
darin anbraten, bis sie leicht Farbe angenommen haben.
Lauch, Knoblauch, Ingwer und Chili beifügen und kurz
mitrösten. Currypaste zugeben und mitbraten, bis sich
ihr Duft entfaltet. Bouillon und Kokosmilch zugiessen und
ca. 20 Minuten köcheln.
4
Suppe mit dem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer
abschmecken. Mit Basilikumblättern dekorieren.
Tipp
 
Ingwercroûtons sind eine tolle Einlage. Dazu 2 Toastbrotscheiben in kleine Würfel schneiden. Brotwürfel,
1 TL geriebenen Ingwer und 2 EL Butter in eine Pfanne
geben und golbraun braten.
Zucchetti-Kokos-Suppe