zum Hauptinhalt

Zucchini-Pesto

Es ist so wunderbar einfach, Pesto selbst zu machen. So. Einfach.

zurück zu Einmachen Rezepte

Zutaten
 
2 Zucchini, mittelgross
1 EL Olivenöl
25 g Pinienkerne
4 Knoblauchzehen
20 g Parmesan
½ Handvoll Minze
1 Zitrone, nur Saft
2–3 Eiswürfel
Salz, Pfeffer
Zubereitung
 
Etwa 25 Minuten
Ergibt ca. 400 g
1
Zucchini in dünne Scheiben schneiden. In Olivenöl kurz
anbraten und abkühlen lassen.
2
Alle Zutaten im Mixer pürieren, die Eiswürfel nicht
vergessen. Diese sorgen dafür, dass sich das Pesto
nicht verfärbt und für die Konsistenz, da nicht wie üblich
Öl beigefügt wird.
Tipp
 
Ein Hochgenuss zu Pasta oder als Brotaufstrich.
Eignet sich gut zum Einfrieren.
Zucchini-Pesto